····· Auf Album Nummer Fünf interpretiert Markus Kohl seine Klassiker neu ····· Nach den Studio-Alben werden nun auch ein Best of- und ein Live-Album von Pink Floyd auf Vinyl widerveröffentlicht ····· Für ihre Frühjahrs-Tour haben J.B.O. die Wiener Rammelhof als Support bestätigt ····· Europe zeigen neues Video ····· Die Erfurter Traditionsmetaller Macbeth rereleasen ihr zweites Demo als Vinyl-EP ·····  >>> Weitere News <<<  ····· 

Reviews

Sutcliffe

Sutcliffe


Info

Musikrichtung: Instrumental, Alternative, Indie

VÖ: 08.05.2009

(Beste! Unterhaltung / Broken Silence Distribution)

Gesamtspielzeit: 44:30

Internet:

http://www.sutcliffe.de/

Kann es eine Band heute noch schaffen, mit rein instrumentaler Musik zu begeistern, die nach 60-er Jahre, speziell im Gitarrensound, mit viel Country und Blues klingt? Ich hätte nicht gedacht, dass das funktioniert. Sutcliffe schaffen aber genau das mit ihrem selbst betitelten Debütalbum, nach einer EP mit dem treffenden Titel Kopfkino.

Den fünf Musikern aus dem Großraum Nürnberg gelingt es problemlos, mit ihrer Musik in den Bann zu ziehen. Oft wird das ganze mit Filmmusik zu Tarantino-Filmen verglichen und man liegt damit gar nicht so schlecht. Weiträumige Landschaften ziehen vor dem inneren Auge vorbei. Es ist heiß und plötzlich sieht man eine einsame Gestalt in der Ferne, die eine leichte Staubfahne hinter sich herzieht.

Die Musik wird lässig cool vorgetragen. Vor allem die Mischung aus Vintage-Gitarrensound und schönen Orgelsounds gibt der Musik ein angenehm luftiges Flair. Neben den ausgesprochen guten Instrumentalisten sind die Arrangements ein großer Pluspunkt bei der Musik von Sutcliffe. Kein Ton sitzt an der falschen Stelle, alles ist exakt aufeinander abgestimmt. Das hat schon große Klasse.
Unbedingt Antesten!



Ingo Andruschkewitsch

Trackliste

1Lowride3:55
2 D. Sensation3:38
3 Estoy Cansado4:53
4 Roadtrain5:25
5 Summersun4:37
6 Ming Imperator5:46
7 The Ghost Of Old Tom Moses6:44
8 Shaft4:06
9 Buggarest5:26

Besetzung

joe.b.good: bassgitarre, programmierung, video
herr hofer: gitarre, akustik-gitarre
mel: akkordeon, orgel
jupp colt: pedal-steel-guitar, gitarre
al b.: schlagzeug percussion, video

So bewerten wir:

00 bis 05 Nicht empfehlenswert
06 bis 10 Mit (großen) Einschränkungen empfehlenswert
11 bis 15 (Hauptsächlich für Fans) empfehlenswert
16 bis 18 Sehr empfehlenswert
19 bis 20 Überflieger