····· Fleetwood Mac kündigen den Re-Release von Fleetwood Mac mit einem unveröffentlichtem frühen Take von „Monday Morning" an ····· Thunder kündigen Livealbum an! ····· Sodom in Zukunft ohne Bernemann und Makka ····· Kommt die 1000ste Radio Havanna Show zur BER-Eröffnung? ····· Die Female Voices of Progressive Rock-Tour präsentiert die beiden Prog-Hopefulls Ashby und Eyevory ·····  >>> Weitere News <<<  ····· 

Reviews

Tsaziken

Kischkesch


Info

Musikrichtung: World Music / Ethno

VÖ: 20.11.2015

(Westpark / Indigo)

Gesamtspielzeit: 43:41

Internet:

http://www.tsaziken.de

Wenn ein Album das Etikett „World Music“ verdient, dann Kischkesch. In einer knappen Dreiviertelstunde werden Musiken aus West- und Osteuropa, aus Bayern, aus dem Nahen Osten, aus Afrika und sogar aus Texas präsentiert. Mal gehen die acht Sängerinnen a cappella vor; in der Regel werden sie aber von ihrer Band unterstützt. Nicht jedes Mal vermutet man hinter den Stücken die Region, aus der sie dann wirklich stammen.

So wirkt der flotte Folk „Abballati“ eher südosteuropäisch, als italienisch. Das mit tollem Rhythmus überzeugende „T’es dans ma Tête“ aus Frankreich wirkt eher exotisch. „Hug Air a Bhonaid Mhoir”, Folk mit Pfeifen, hat so gar nichts Britisches an sich. Und bei dem tollen Rhythmiker „Hoya hoye“, der mit Klasse Saxophon und deutschem Gesang glänzt, hätte ich auch nicht auf Äthiopien getippt.

Insgesamt ergibt das ein ungewöhnlich abwechslungsreiches Album, das mit Jazz und Folk, weichem Gefühl und knackigem Rock arbeitet. Highlight dabei ist das texanische „Long Time gone“, ein lässiger Country-Sound, der auch eine scherzhaft gemeinte Nummer von Fleetwood Mac gewesen sein könnte.



Norbert von Fransecky

Trackliste

1Abballati (Italien) 2:45
2 Helesa (Georgien) 1:29
3 Gilvelo (Georgien) 1:52
4 De grine Kuzine (Israel) 3:26
5 Vavaka (Madagaskar) 4:02
6 Salubich (Bulgarien) 2:54
7 T'es dans ma Tête (Frankreich) 3:37
8 Matryan Aldanyas (Russland) 2:31
9 Da Summa is umma (Bayern) 3:47
10 Grantiger Mo (Bayern) 3:21
11 Hug Air a Bhonaid Mhoir (Schottland) 2:42
12 Long Time gone (Texas) 3:22
13 Mavrova (Türkei) 3:59
14 Hoya hoye (Äthiopien) 3:43

Besetzung

Sofia Faulseit (Voc)
Conny Eberle (Voc)
Karoline Kupperroth (Voc)
Eva Vahrenwald (Voc)
Anna Herling (Voc)
Christiane Athmer (Voc)
Sonja Tusch (Voc)
Astrid Heller-Engels (Voc)
Raimund Kroboth (Git, Tambura)
Dett Heidkamp (Sax, Perc, Flöte)
Josef Kirschgen (Perc)
Alexander Boerner (B)

Gast:
Nina Leonards (Violine)

So bewerten wir:

00 bis 05 Nicht empfehlenswert
06 bis 10 Mit (großen) Einschränkungen empfehlenswert
11 bis 15 (Hauptsächlich für Fans) empfehlenswert
16 bis 18 Sehr empfehlenswert
19 bis 20 Überflieger