····· Auf Album Nummer Fünf interpretiert Markus Kohl seine Klassiker neu ····· Nach den Studio-Alben werden nun auch ein Best of- und ein Live-Album von Pink Floyd auf Vinyl widerveröffentlicht ····· Für ihre Frühjahrs-Tour haben J.B.O. die Wiener Rammelhof als Support bestätigt ····· Europe zeigen neues Video ····· Die Erfurter Traditionsmetaller Macbeth rereleasen ihr zweites Demo als Vinyl-EP ·····  >>> Weitere News <<<  ····· 

Reviews

Masterplan

Pumpkins


Info

Musikrichtung: Heavy Metal

VÖ: 28.07.2017

(AFM Records)

Gesamtspielzeit: 64:00

Internet:

http://www.masterplan-theband.com/

Wie man weiß, steht bald eine Reunion Tour von Helloween an. Zum aktuellen Line-Up stoßen Kai Hansen und Michael Kiske dazu. Roland Grapow langjähriges Mitglied bei Helloween ist nicht mit dabei. Warum das so ist, mag hier nicht das Thema sein, aber ein wenig verwunderlich ist es schon, dass Grapow sich ausgerechnet jetzt selbst covered und mit Masterplan ein Album auf den Markt bringt auf dem er sich Songs vornimmt, an denen er beim Songwriting beteiligt gewesen ist.

Das Album hat den schmissigen Titel PumpKings bekommen und liegt nun vor. Allen Songs gemeinsam ist, sie klingen ein wenig härter als dies auf den Alben von Helloween der Fall ist. Die Überarbeitung hat besonders den Songs gut getan welche ursprünglich auf den Langdrehern Pink Bubbles Go Ape und Chameleon erschienen sind.
Erstaunlich, die ursprünglichen ziemlich poppig und grützige Songs wie “Music“ und “Mankind“ wissen nun zu gefallen. So kann man auch fast erahnen, was damals bei den Hamburgern alles schief gelaufen ist.

Ob man nun unbedingt Songs wie “The Dark Ride“ und “The Time Of The Oath“ nochmal hätte anfassen müssen, da kann man drüber diskutieren.

PumpKings ist interessant, wohl aber auch nur für Helloween und / oder Masterplan Hardcore Fans!



Rainer Janaschke

Trackliste

1The Chance3:48
2 Someone's Crying4:28
3 Still We Go5:03
4 Mankind5:03
5 Step Out Of Hell6:17
6 Mr. Ego7:02
7 Escalation 6664:41
8 Take Me Home4:24
9 The Time Of The Oath6:54
10 Music7:28
11 The Dark Ride8:52

Besetzung

Rick Altzi: Vocals
Roland Grapow: Guitars
Axel Mackenrott: Keyboards
Jari Kainulainen: Bass
Martin Skaroupka: Drums

So bewerten wir:

00 bis 05 Nicht empfehlenswert
06 bis 10 Mit (großen) Einschränkungen empfehlenswert
11 bis 15 (Hauptsächlich für Fans) empfehlenswert
16 bis 18 Sehr empfehlenswert
19 bis 20 Überflieger