····· Europe starten den Final Countdown... ····· Bang your Head-Auftritt von Crematory erscheint auf CD und DVD  ····· E-Gitarren Wettbewerb für Kinder 2017 ····· Lando van Herzog macht mit dem Project Fair Play gegen die Umsonstmentalität bei der Mediennutzung mobil ····· Mit den Black Capes startet eine neue Welle des Gothic Rocks in Athen ·····  >>> Weitere News <<<  ····· 

Reviews

Nattali Rize

Rebel Frequency


Info

Musikrichtung: Reggae / Dancehall / Pop

VÖ: 24.03.2017

(Baco / Broken Silence)

Gesamtspielzeit: 44:15

Internet:

http://www.nattalirize.com

Reggae ist von seinem Grundsatz her eine lebendige handgemachte Musik. Wenn er aber mit Rap und HipHop ins Bett springt, kommen dabei in der Regel Synthetik-Kids heraus, die zumindest dem Reggae-Fan wenig Freude machen.

Nattali Rize gelingt die Quadratur des Kreises zumindest immer wieder einmal. Neben echten Reggae-Perlen, wie dem gut droppenden „Warriors“, dem fett stampfenden „Evolutionary“ und dem sanften „Fly away“, wissen auch eine Reihe der Hybriden zu überzeugen.

„Heart of a Lion“ schafft es sogar dermaßen zu packen, dass er trotz seines seht synthetischen Beats eins der Highlights des Albums ist, und auch dem eröffnenden Titeltrack verzeiht man den Computerbeat aufgrund des Gesamteindrucks gerne.

Für zusätzliche Abwechslung sorgen der Reggae-Pop „Hypocrisy“ und vor allem das den Synthie–Nummern völlig widersprechende „One People“. Die Anti-Babylon-Hymne braucht nicht mehr als Stimme und Akustikgitarre um zu begeistern. Das Stück könnte auch von Sebastian Sturm sein. Klasse!

Den Namen Nattali Rize sollte man sich merken!



Norbert von Fransecky

Trackliste

1Rebel Frequency 3:22
2 Natty rides again (with Julian Marley) 4:04
3 Warriors 3:50
4 One People 4:04
5 Evolutionary (feat. Dre Island & Jah 9) 3:35
6 Heart of a Lion (feat. Notis Heayweightrockaz) 3:33
7 Fly away (feat. Raging Fyah) 3:59
8 Meditation 4:05
9 Generations will rize (feat. Kabaka Pyramid & Notis Heayweightrockaz) 3:37
10 Hypocrisy 3:23
11 Free up your Mind 3:00
12 Ever rizing Dub 3:47

Besetzung

Nattali Rize
Unga Barunga (Dr)
Jason Welsh (B)
Phillip James (Keys)
Stephen Maxwell (Keys)
Lamont Savory (Git)
Tammi T Moncrieffe (Back Voc)

So bewerten wir:

00 bis 05 Nicht empfehlenswert
06 bis 10 Mit (großen) Einschränkungen empfehlenswert
11 bis 15 (Hauptsächlich für Fans) empfehlenswert
16 bis 18 Sehr empfehlenswert
19 bis 20 Überflieger