····· Auf Album Nummer Fünf interpretiert Markus Kohl seine Klassiker neu ····· Nach den Studio-Alben werden nun auch ein Best of- und ein Live-Album von Pink Floyd auf Vinyl widerveröffentlicht ····· Für ihre Frühjahrs-Tour haben J.B.O. die Wiener Rammelhof als Support bestätigt ····· Europe zeigen neues Video ····· Die Erfurter Traditionsmetaller Macbeth rereleasen ihr zweites Demo als Vinyl-EP ·····  >>> Weitere News <<<  ····· 

Reviews

Mellow Mood

2 the World


Info

Musikrichtung: Reggae / HipHop / Dancehall

VÖ: 07.04.2015

(La Tempesta / H’Art)

Gesamtspielzeit: 49:32

Internet:

http://www.mellowmoodmusic.com

Es gibt ja Bands, die beginnen ihre CD mit drei Krachern, die herrliche Erwartungen wecken, um den Hörer dann in den Abgrund stürzen zu lassen. Mellow Mood sind da menschlicher. Gleich nach dem schön droppenden Reggae „Inna Jamaica Pt. 2“ mit prominenter Gästin aus dem Mutterland des Reggae nerven die Italiener mit den hiphoppigen Vocals von „Criminal“ und stürzen dann mit dem grauenhaften Plastiksound von „Extra Love“ völlig ab.

Getoppt wird „Inna Jamaica Pt. 2“ auf dem gesamten Album nicht mehr. Es springt nun zwischen weiteren völlig sterilen Abstürzen und leidlich akzeptablen Stücken hin und her.

Halbwegs positiv zu vermerken sind der ruhige, etwas kalorienarme Reggae „Write to you“, „Innocent“, das Dancehall-Plastik-Sounds mit Power vorträgt und sogar ein paar Ska-Schlenker einbringt, sowie der schön fliessende, aber etwas zu harmlose Reggae „Sufferation“.

Für Italo-Reggae-Komplettisten!



Norbert von Fransecky

Trackliste

1Intro 0:17
2 Inna Jamaica Pt. 2 (feat. Hempress Sativa & Forelock) 4:09
3 Criminal (feat. Andrew I) 4:15
4 Extra Love (feat. Tanya Stephens) 3:10
5 Write to you 4:16
6 Weh Yuh Trend 3:08
7 Sufferation 3:59
8 Bun mi Heart 2:48
9 Innocent 4:28
10 Even over 3:01
11 Everything she want 4:00
12 Wipe away (feat. Jah9) 4:28
13 Twinz Invasion (feat. The Gideon & Selah) 3:23
14 Love Mama 4:05

So bewerten wir:

00 bis 05 Nicht empfehlenswert
06 bis 10 Mit (großen) Einschränkungen empfehlenswert
11 bis 15 (Hauptsächlich für Fans) empfehlenswert
16 bis 18 Sehr empfehlenswert
19 bis 20 Überflieger