····· Backtrack meinen’s nicht gut mit ihrer Umwelt ····· Musik machen können die Planetshakers - aber wirken sie auch Wunder? ····· Carlos Santana sieht den Blues bei Tommy Castro „in guter Hand“  ····· Die kanadischen Progressivrocker Saga verabschieden sich nach 40 Jahren von ihren Fans ····· Slade Alive! erscheint in neuer Luxus-Edition am 29.09.2017 ·····  >>> Weitere News <<<  ····· 

News

Die Karriere von Lindsey Stirling begann mit einer Geige aus Pappe

Ihre erste Geige war aus Pappe, ausgeschnitten aus einer Cornflakesschachtel und mit einer einfachen Papprolle zusammengeklebt: Lindsey Stirling liebte bereits als Kind die Musik. Inzwischen ist sie eine weltberühmte Violinistin und Choreografiekünstlerin.

In ihrer Autobiografie erzählt Lindsey von ersten Geigenstunden und kleinen Auftritten bis zu ihrem Durchbruch auf YouTube und der ausverkauften Welttournee. Mit ihrem unverwechselbaren Humor berichtet sie von kleinen und großen Rückschlägen, warum sie als Kind eine Augenklappe tragen musste und wie sie als junge Frau erfolgreich gegen eine Essstörung kämpfte. Private Fotos geben einen ganz persönlichen Einblick in das Leben der amerikanischen Violinistin.

Ich war der einzige Pirat auf der Party ist die Geschichte einer einzigartigen Karriere und ein Musterbeispiel für unerschütterliches Durchhaltevermögen und eine erfolgreiche Selbstfindung.

Das Buch erscheint am 11. September 2017 im riva Verlag


[Muenchner Verlagsgruppe GmbH]

Weitere aktuelle News...