····· Cryptex-Gitarrist André Mertens steigt zum Mitautor auf ····· Die italienische Natur und ein Friedhof um die Ecke bescheren uns Deadsmoke ····· Backtrack meinen’s nicht gut mit ihrer Umwelt ····· Musik machen können die Planetshakers - aber wirken sie auch Wunder? ····· Carlos Santana sieht den Blues bei Tommy Castro „in guter Hand“  ·····  >>> Weitere News <<<  ····· 

News

„Wer sind Wir“ fragen sich Loewenhertz auf der dritten Single aus dem Album Echtzeit

Nach der erfolgreichen MESH-Support-Tour legen Loewenhertz mit einer epischen Veröffentlichung nach. Mit der neuen Single „Wer sind Wir" veröffentlicht das Augsburger Pop-Duo bereits die dritte Single-Auskopplung aus dem aktuellen Erfolgsalbum Echtzeit.

Nachdem sich sowohl die beiden Singles „Irgendwann" und „Unsichtbar" als auch das Album hoch in den Deutschen Alternative Charts (DAC) platzieren konnten, möchten Loewenhertz nahtlos an diesen Erfolg anknüpfen. Dafür haben sie sich ins Zeug gelegt und mit der neuen Single einen Release erarbeitet, der alle Freunde der Musik mit der Zunge schnalzen lässt.

Neben der Single-Version von „Wer sind Wir" bietet die Neuerscheinung ein Feuerwerk an hochklassigen Remixen. Ganze 16 Interpretationen haben Musiker aus der ganzen Welt für Loewenhertz erstellt.

Allein der Cyborgdrive Remix aus Spanien und der DMT Berzerk Remix aus Mexiko wären eine eigene Single wert gewesen, aber auch alle anderen Remixe überzeugen mit Abwechslung, Facettenreichtum und Esprit. Das Portfolio der Versionen reicht von EBM bis hin zu Minimal Elektro und lässt alles finden, was das (Loewen) Her(t)z begehrt.

Zusätzlich wurde exklusiv für diese Veröffentlichung ein Non-Album-Track produziert. Die großartige Up-Tempo-Nummer „Time Maschine" fügt sich nahtlos in die Ohrwürmer des Albums Echtzeit ein und hätte ohne Bedenken einen Stammplatz auf dem Album verdient gehabt.

Auch mit „Wer sind Wir“ beweisen Loewenhertz wieder ein Gespür für wunderschöne elektronische Musik. Der Track ist sicherlich einer der stärksten Songs auf Echtzeit und verdient daher unbestritten die Auskopplung.

Der vielschichtige deutsche Text, der viel Platz für eine eigene Interpretation zulässt, gepaart mit treibenden, teilweise harten Beats und Sounds, macht den Song zu einem echten Klangerlebnis.

Deutscher, moderner Pop irgendwo zwischen Wolfsheim, Glasperlenspiel und Ich + Ich. Das ist Loewenhertz 2017.

Abgerundet wird der Release durch ein starkes Remix- und Instrumental-Paket mit Restriction 9, Base Experience,POS.:2, Alex Strooer, DMT Berzerk, Monotronic, Projekt 26, Projekt Ich, Imunar, Hoof, madbello, JanRevolution Stefan Käshammer, DJTHOMMY und Cyborgdrive. Die Songs der Single werden über alle relevanten Download-Shops erhältlich sein.


Loewenhertz
„Wer sind Wir“
VÖ: 7. Juli 2017
Echozone


[Bob Media]

Weitere aktuelle News...