····· Pop Evil veröffentlichen heute neue Single "Colors Bleed" - Inspiriert von der #MeToo-Bewegung ····· Pandaemonium heißt das neue Album der Black Rainbows ····· Kreator kündigen Neuaflage ihrer 90er Jahre Alben an ····· Single-Compilation zum 85. Geburtstag von Nina Simone ····· Fleetwood Mac kündigen den Re-Release von Fleetwood Mac mit einem unveröffentlichtem frühen Take von „Monday Morning" an ·····  >>> Weitere News <<<  ····· 

News

Boersma Records suchen neue und gebrauchte Bands

Das Essener Platten-Label Boersma Records sucht neue Bands zur Erweiterung des Artist-Rosters. Was ihr spielt, scheint dem Label ziemlich Banane zu sein. So heißt es: „Vom Genre her sind wir open-minded und entscheiden nach Qualität und Ambition.“

Wichtig sind den Ruhrpöttlern „junge, hungrige, frische Bands, die an sich glauben und etwas Besonderes, Außergewöhnliches mit ihrer Musik und/oder ihrem Image darstellen“.

Aber man ist auch bereit „etablierte Acts, die der Meinung sind, nicht weiter voran zu kommen und in einer Sackgasse stecken, … mit innovativen [zu] Ideen beraten und [zu] unterstützen“.

„Bewerbt Euch für einen Platz in unserer Label-Familie und profitiert von einem großen Netzwerk an Kontakten und Erfahrungen, um Eure Bandgeschichte positiv gemeinsam mit uns und unseren Partnern fortzusetzen. Wir helfen insbesondere mit unserem hauseigenen Booking und haben auch beim Merchandise verschiedene Optionen."

Für Bewerbungen und Informationen könnt ihr das Label via E-Mail kontaktieren.


[Gordeon / Metal-Promotions]


Internet:
http://www.boersma-records.com
Weitere aktuelle News...