Musik an sich


Editorial

Liebe Leser,

Deutschland im März 2006: Die Vogelgrippe breitet sich unaufhaltsam aus, der Frühling weigert sich, kalendarischen Konventionen zu entsprechen, vielerorts türmen sich dank Streiks im öffentlichen Dienst die Müllsäcke zum Himmel und die Rechtschreibreform, an die man sich gerade erst gewöhnt hat (oder auch nicht), wird selbst wieder reformiert. Immerhin auf die MAS ist auch diesen Monat wieder Verlass.

Donata Wisniowski berichtet vom Düsseldorf-Konzert der Synthesizer-Pioniere von Depeche Mode. Norbert von Fransecky liefert Euch (nun wieder korrekt mit großem "E") den dritten Teil seines Porträts von Uriah Heep, befasst sich mit der Reggae-Sonderbarkeit des One-Riddim-Samplers und bespricht die Ramones-Biographie von Everett True. Unser Redaktionsneuzugang Rainer Janaschke hat schließlich das Buch "Best Of Rock & Metal" von Redakteuren des Rock Hard Magazins unter die Lupe genommen.

Im Namen der MAS-Redaktion wünsche ich Euch viel Spaß mit der März-Ausgabe und einen guten Start in den Frühling

Linus Stubert