····· Europe starten den Final Countdown... ····· Bang your Head-Auftritt von Crematory erscheint auf CD und DVD  ····· E-Gitarren Wettbewerb für Kinder 2017 ····· Lando van Herzog macht mit dem Project Fair Play gegen die Umsonstmentalität bei der Mediennutzung mobil ····· Mit den Black Capes startet eine neue Welle des Gothic Rocks in Athen ·····  >>> Weitere News <<<  ····· 

Artikel

Aus der Karibik an den Niederrhein - JUDY BAILEY - ein Leben zwischen Glauben und Musik

Info

Autor: Judy Bailey

Titel: Und ich sang – Ein Leben für die Musik

Verlag: Brendow, Moers, 2009

ISBN: 978-3-86506-287-1

Preis: € 14,95

144 Seiten

In London geboren wuchs Judy Bailey dennoch in Barbados, der Heimat ihrer Eltern auf, da diese in die Karibik zurückkehrten, als Judy zwei Jahre alt war. Erst mit 19 kehrte sie zum Psychologie-Studium nach London zurück. Das schloss sie auch ab, obwohl die Musik in ihrem Leben eine immer größere Rolle spielte.
1991 kam sie zum ersten Mal nach Deutschland, das Land, das für sie die Zukunft werden sollte. Hier feiert sie ihre größten musikalischen Erfolge. Hier lernt sie ihren Mann kennen. Und hier lebt sie heute mit drei Kindern am Niederrhein.

Und ich sang ist keine typische Musiker-Biographie. Es ist eher ein großzügig bebildertes Tagebuch, in dem Judy Bailey neben ihrem Lebensweg auch ihre Gedanken zu Dingen schildert, die ihr wichtig sind.
Im Mittelpunkt steht dabei ihr Glaube, der auch die meisten ihrer Texte prägt. Daneben erlebt man eine große Leidenschaft für das Leben und für die Menschen, die am Leben leiden. So ist gelebte Nächstenliebe, die sich nicht zuletzt in der Beteiligung an diversen Hilfsprojekten äußert, ein weiterer roter Faden durch Und ich sang.

Ein lebendiges Buch, das immer wieder einmal die europäische Realität aus dem Blickwinkel einer jungen, in der Karibik aufgewachsenen Frau bricht.

Norbert von Fransecky


Zurück zur Artikelübersicht