····· Mit dem Deathrow Backkatalog wird eine weitere Noise-Band wiederveröffentlicht  ····· Neu durchdacht gehen Valis ablaze neu an den Start ····· Franui touren zwischen Elbphilharmonie und Heustadel ····· Ivar Bjornson (Enslaved) und Einar Selvik (Wardruna) sehen nicht nur mit dem bloßen Auge ····· Das neue Album von Bell Book & Candle kommt auf Deutsch ·····  >>> Weitere News <<<  ····· 

Artikel

Eine spirituelle Brücke über Jahrhunderte - Die Lieder Paul Gerhardts

Info

Autor: Peter Schlögl

Titel: Paul Gerhardt – Du meine Seele, singe (DVD)

Verlag: Hänssler Verlag

Preis: € 9,95

25 Minuten Seiten

Wer auf Quickies steht, ist mit Du meine Seele, singe gut bedient. In nur 25 Minuten stellt Peter Schlögl den wohl wichtigsten deutschen evangelischen Kirchenliederdichter vor.

Natürlich kann er in dieser Zeit keine detaillierte Biographie oder eine umfassende Darstellung des Werkes Gerhardts liefern. Darum versucht er es auch gar nicht. Er greift sich einige der wichtigsten Gerhardt-Titel heraus, stellt die Texte ausführlich vor, indem sie erst verlesen und dann musikalisch interpretiert werden. Das entspricht sogar dem Duktus des gerhardtschen Schaffens, da der u.a. Berliner Pastor seine Stücke erst einmal als Gedichte und Gebete verfasst hat. Erst danach wurden sie vertont.

In den Hinführungen zu den einzelnen Titeln werden die Bezüge zum Leben Gerhardts hergestellt und so die wichtigsten Stationen seines Lebens erwähnt. Die bleibende Aktualität der Texte wird betont, indem Schlögl moderne Aufnahmen, u.a. von Sarah Kaiser benutzt.

Norbert von Fransecky


Zurück zur Artikelübersicht