····· Die italienische Natur und ein Friedhof um die Ecke bescheren uns Deadsmoke ····· Backtrack meinen’s nicht gut mit ihrer Umwelt ····· Musik machen können die Planetshakers - aber wirken sie auch Wunder? ····· Carlos Santana sieht den Blues bei Tommy Castro „in guter Hand“  ····· Die kanadischen Progressivrocker Saga verabschieden sich nach 40 Jahren von ihren Fans ·····  >>> Weitere News <<<  ····· 

Artikel

100 Sternstunden der Weihnacht in C-Dur in Notenform

Info

Autor: Bosworth Music / Musikverlag Monika Hildner [Hrsg.]

Titel: Sternstunden der Weihnacht in C-Dur

Verlag: Bosworth Edition [BOE7830] / Musikverlag Monika Hildner

ISBN: 9783865439406

Preis: € 26,95

232 Seiten

Internet:
http://www.musikverlag-hildner.de
http://www.bosworth.de

Kurz vor Weihnachten ist mir noch ein Liederbuch ins Haus geflattert, das einfache Arrangements für Weihnachtslieder enthält. Sternstunden der Weihnacht in C-Dur stammt aus der gleichen Verlagskooperation wie zum Beispiel die Klassikerreihe 100 Hits in C-Dur, welche bei Bosworth Music und dem Musikverlag Monika Hildner erscheint.

Wer eines dieser Bücher kennt weiß, was ihn erwartet, denn die Aufmachung entspricht diesen Heften. Es wurde eine stabile Ringbindung gewählt. Dadurch ist gewährleistet, dass die Seiten wirklich aufgeschlagen bleiben. Und eine Besonderheit ist, dass bei mehrseitigen Lieder die Seiten ausgeklappt werden können. So hat man maximal vier Seiten zu Verfügung, ohne blättern zu müssen. Das reicht hier vollkommen aus. Die Liedauswahl ist gelungen. Es sind Weihnachtsklassiker und neuer Titel enthalten, mit denen man jede Weihnachtsfeier problemlos bestreiten kann. Die Arrangements von Frank Speer sind einfach gehalten und klingen dennoch gut. Alle Lieder sind in C-Dur notiert. Die Verlage werben dabei damit, dass man so alle Stücke nur mit den weißen Tasten des Klaviers spielen kann. Ein Argument, um auch wenig geübten Spielern die Noten schmackhaft zu machen. Aber Obacht, so ganz richtig ist dieses Argument nicht. Es sind nur wenige Lieder wirklich nur mit den weißen Tasten zu spielen. Manche verlangen tonartfremde Harmonien und schon sind die schwarzen Tasten notwendig. Das kommt häufiger vor, als man im ersten Moment denkt. Dieses Kaufargument entfällt daher meiner Erachtens.

Dadurch, dass alle Titel in der Tonart C-Dur notiert wurden, klingen sie nicht immer gut, bzw. sind nicht immer gut singbar. Daher hat man – wenn notwendig – die Transponierung in andere Tonarten vorgeschlagen, was für Keyboarder (Transpose-Taste) und – zumindest wenn man höher transponieren soll – Gitarristen (mit dem Capo) einfach zu bewerkstelligen ist. Dadurch kann man dann auch mit dem parallel erschienenen Buch für Bläser (in Eb/Bb) gemeinsam arbeiten, weil dann alles zusammenpasst. Nur der reine Klavierspieler ist muss sich die Mühe machen, alles umzuschreiben um dann in 'sperrigen' Tonarten spielen.

Insgesamt ist Sternstunden der Weihnacht in C-Dur ein gelungenes Liederbuch. Nimmt man in Kauf, dass man sich eben nicht nur auf die weißen Tasten des Klaviers beschränken kann, dann bekommt 100 Lieder in gut klingenden einfachen Arrangements, mit denen man auch in den kommenden Jahren arbeiten kann. Antesten kann hier empfohlen werden.

Inhalt:
A Weihnacht wie's früher war
Aber Heitschi Bumbeitschi
Alle Jahre wieder
Am Weihnachtsbaum die Lichter brennen
Andachtsjodler
Auf dem Berge, da wehet der Wind
Ave Maria
Backen für den Weihnachtsmann
Christmas Song (I'm Not Dreaming Of A White Christmas)
Christmas Time
Christrose (Es blüht eine Rose zur Weihnachtzeit)
Das ewige Lied
Dezembernacht
Die Welt wird schöner zur Weihnachtszeit
Ein Bäumchen mit 10 bunten Kerzen
Eine Muh, eine Mäh
Einer schaute immer durch das Schlüsselloch
Eisblumen blühn
Es ist ein Ros' entsprungen
Es ist für uns eine Zeit angekommen
Es wird schon gleich dunkel
Feliz Navidad
Fröhliche Weihnacht überall
Für uns alle
Go Tell It On The Mountain
Guten Tag, ich bin der Nikolaus
Happy Xmas (War Is Over)
Hark The Herald Angels Sing
Have Yourself A Merry Little Christmas
Heiliger Abend auf See
Herbei, o ihr Gläubigen (O Come, All Ye Faithful)
Hört der Engel helle Lieder (Gloria)
Ich geh mit meiner Laterne
Ich wünsche mir zum heiligen Christ
Ihr Kinderlein kommet
I'll Be Home For Christmas
In Dulci Jubilo
Inmitten Der Nacht
Jeder Tannenbaum möcht ein Christbaum sein
Jingle Bells
Jingle Bell Rock
Joseph, lieber Joseph mein
Joy To The World
Kalenderlied
Kling, Glöckchen, klingelingeling
Kommet, ihr Hirten
Lasst uns froh und munter sein
Last Christmas
Laterne
Leise rieselt der Schnee
Macht hoch die Tür
Mandeln und Zimt
Maria durch ein Dornwald ging
Mary's Boy Child (Denn es ist Weihnachtszeit)
Mein Weihnachtstraum
Merry Christmas everyone (Snow is falling)
Morgen Kinder wird's was geben
Morgen kommt der Nikolaus
Morgen kommt der Weihnachtsmann
Nürnberger Christkindlesmarkt
O du fröhliche
O Freude über Freude
O Little Town Of Bethlehem
O Tannenbaum
O Tannenbaum, du trägst einen grünen Zweig
Rockin' Around The Christmas Tree
Rudolph, the red nosed reindeer
Sankt Niklas war ein Seeman
Santa Claus Is Coming To Town
Silver Bells
Sleigh Ride
Sankt Martin
Sternstundenzeit
Still, still, still, weil's Kindlein schlafen will
Stille Nacht, heilige Nacht (Silent Night, Holy Night)
Stop The Cavalry
Süßer die Glocken nie klingen
Thank God It's Christmas
The First Noel
The Little Drummer Boy
Tochter Zion
Trucker Weihnacht auf der Autobahn
Vom Himmel hoch, da komm ich her
Vom Himmel hoch, o Englein, kommt!
Wann kommst du, Weihnachtsmann?
Was soll es bedeuten
We Wish You A Merry Christmas (Wir wünschen euch frohe Weihnacht)
Weihnacht im Norden
Weinacht ist international
Weihnacht überall
Weihnacht zu Hause
Weihnachten bin ich zu Haus
Weihnachten wie immer (I wüll, dass echte Kerzen brennen)
Weihnacht wie in der Kinderzeit
Weihnachtsmarkt am alten Dom
Weihnachtstraum (Ganz alloa geht a Bua durch die Winternacht)
Weihnachtszeit (Misteltoe And Wine)
Weil's Christkind bald Geburtstag hat
Wenn es kalt wird
Why can't every day be like Christmas

Ingo Andruschkewitsch


Zurück zur Artikelübersicht