····· Joe Bonamassa auf Tour!  ····· P!NK: exklusive Karten für ProSieben-Konzert zu gewinnen ····· Aus Japan kommt wieder Loudness  ····· 12 aus 1000 stehen auf Marion Fiedlers neuem Album ····· Im versifften Proberaum entstehen die Kracher von Peoples Temper ·····  >>> Weitere News <<<  ····· 

Artikel

Fiedel Max goes Cello Band 2 erschienen

Info

Autor: Andrea Holzer-Rhomberg

Titel: Fiedel Max goes Cello Band 2 / Fiedel Max Klavierbegleitung Band 2

Verlag: Holzschuh Verlag [VHR 3864 / VHR 3868]

ISBN: 978-3-86434-065-9 / 978-3-86434-069-7

Preis: € 14,80 / 12,80

36 + CD / 56 Seiten

Internet:
http://www.holzschuh-verlag.de
http://www.fiedel-max.de

Kurz nach dem ersten Band Fiedel Max goes Cello Band 1 / Fiedel Max Klavierbegleitung Band 1 von Andrea Holzer-Rhomberg gibt es auch gleich die Fortsetzung mit Fiedel Max goes Cello Band 2 / Fiedel Max Klavierbegleitung Band 2. Enthalten sind 22 Vortragsstücke für Violoncello in der 1. Lage eng und weit - und damit erweitern sich die grifftechnischen Voraussetzungen an den Schüler. Beide Bände bauen dementsprechend aufeinander auf.

Wichtig ist zunächst einmal, dass es sich hier nicht um eine Celloschule handelt, sondern den Unterricht mit Spielstücken ergänzt die gut klingen und technisch dem jungen Cellisten gut liegen sollten. Manch ein Musikpädagoge wird die Stücke schon aus der gleichnamigen Violinschule kennen. Die Stücke wurden für das Cello bearbeitet und angepasst. Sehr angenehm ist, dass die Stücke nicht zu ähnlich aufgebaut sind. Neben schnellen Stücken gibt es auch träumerische Titel, manchmal auch in ungeraden Taktarten wie 7/4 oder 5/8, wodurch man sich nicht nur mit den Tönen beschäftigen muss, sondern auch rhythmisch vorankommen kann. Das Heft für die Cellostimme (Fiedel Max goes Cello Band 2beinhaltet in übersichtlicher Notation allein die Stimme für das Cello, mit wenigen Spielangaben. Es liegt diesem Band auch eine CD mit allen Titeln in zwei Varianten bei. Einmal das Cello mit der Klavierbegleitung und einmal nur die Klavierbegleitung. Eingespielt von Ralph Krause (Cello) und Jo Barnikel (Klavier) bietet sie in guter Qualität alles, was man für das Erlernen benötigt. Für das Üben kann man sich zusätzlich noch kostenlos beim Verlag verlangsamte Übungsversionen herunterladen, so dass man nicht gleich im Originaltempo üben muss.

In der Fiedel Max Klavierbegleitung Band 2 ist die Klavierstimme plus der Cellostimme abgedruckt. Diese Bearbeitungen sind so gehalten, dass auch ein Klavierschüler diesen Part übernehmen kann. Ideal für Musikschulen und Vorspiele. Man erlernt nicht nur die Noten, sondern kann sich auch im Zusammenspiel mit anderen Musikern üben. Das ist einfach durchdacht und man merkt Andrea Holzer-Rhomberg an, dass sie aus der Praxis kommt. Dadurch ist auch dieses neue Heft aus der Reihe Fiedel Max wieder sehr empfehlenswert!

Titelliste:
Der Hase und der Igel
Andante
Mückentanz
Herbsttag
Babuschka tanzt
Der Bogen-Künstler
Klagelied
Fiona’s Fivestep
Der Tagträumer
Spaßlied
Giulia’s Gavotte
Irisches Fiddle-Lied
Csárdás
Gabriel’s Gavotte
Zu Besuch bei Béla Bartók
Der Marathonläufer
Mazurka
Anouschka
Georgette’s Gavotte
Polonaise
Stürmische Seefahrt
Suleikas Tanz

Ingo Andruschkewitsch


Zurück zur Artikelübersicht