····· Zum Start der Tour de France erscheint der komplette Kraftwerk-Backkatalog neu ····· Joe Bonamassa stellt sein neues Live Album vor! ····· Cris Rellah: Neues Album «Crossroads» erscheint am 12. Mai und aktuelles Video zu "Music" ····· Neues Video von Astral Doors ····· St. Kitts Royal Orchestra - neues Video "I Could Be You" und Album Isadora am 21. April ·····  >>> Weitere News <<<  ····· 

Artikel

Welthits auf Deutsch – Schlager-Coverversionen großer internationaler Erfolge als Noten

Info

Autor: Bosworth Edition / Musikverlag Monika Hildner [Hrsg.]

Titel: Welthits auf Deutsch

Verlag: Bosworth Edition [BOE7699] / Musikverlag Monika Hildner

ISBN: 9783865437921

Preis: € 24,95

160 Seiten

Internet:
http://www.bosworth.de
http://www.musikverlag-hildner.de

Ein interessantes Liederbuch ist gerade bei der Bosworth Edition und im Musikverlag Monika Hildner gemeinsam erschienen. Es hat den schlichten Titel Welthits auf Deutsch. Dahinter verbergen sich 50 Lieder, die in deutsche Schlagerfassungen übertragen wurden. Der Clou dabei ist, dass die Lieder in zwei Fassungen enthalten sind: Einmal für C-Instrumente in der Orignialtonart, einmal für Bb-Instrumente, so dass auch zum Beispiel eine Klarinette oder ein Tenorsaxophon mitspielen kann.

Die Variante für C-Instrumente enthält die Noten der Melodie und die Texte. Dabei ist die erste Strophe jeweils unter den Noten enthalten, die übrigen Strophen nur als Text, allerdings mit den Akkorden über dem Text. Da auch Vor-, Zwischen- und Nachspiele mit notiert sind, erhält man so den kompletten Ablauf eines Liedes, der auf einer Doppelseite kompakt abgedruckt ist. Durch das A4-Format (in Ringbindung, damit gibt es keine Probleme, wenn die Noten auf dem Notenständer liegen) ist jedoch alles sehr gut lesbar und übersichtlich. Dazu gibt es noch eine stilistische Information und die Tempoangabe. Damit weiß man ungefähr, wie man das Lied spielen muss. Und weil man die Lieder ohnehin kennt - es handelt sich ja tatsächlich um große Welthits, genügen diese Angaben eigentlich auch. Die Bb-Stimmen sind im hinteren Teil des Buches abgedruckt. Sie sind auf einzelnen Seiten abgedruckt, weil man hier auf die Texte verzichtet hat und nur die Melodien plus den ebenfalls transponierten Akkorden notiert sind. Mehr benötigt man auch nicht. Nicht so gut ist, dass man weder Taktzahlen noch Angaben von Liedteilen wie Refrain oder Strophe abgedruckt hat. Damit ist es nicht immer einfach, die richtige Stelle beim Zusammenspiel zu finden. Schade, ist ein wenig, dass es sich um keine zweiten Stimmen beziehungsweise kleine Arrangements handelt. Damit wäre das Buch noch variabler. Das war aber auch nicht Sinn des Liederbuches.

Sehr gut ist die Titelauswahl gelungen. Man kann natürlich immer wieder darüber streiten, ob die deutschen Übertragungen von englischsprachigen Superhits gelungen sind, aber es gibt ein großes Publikum dafür und für zum Beispiel Alleinunterhalter ist hier eine Fülle an Liedern enthalten. (Mein Lieblingslied in dieser Kategorie, das Cover des Black Sabbath-Hits Paranoid in der deutschen Fassung von Cindy & Bert [absoluter Kult] fehlt leider). Damit ist auch der Preis angemessen. Eine gelungenes, praxistaugliches Liederbuch.

Titelliste:
1. Der Boxer / The Boxer - Hoffmann & Hoffmann / Simon & Garfunkel
2. Die Antwort weiß ganz allein der Wind / Blowin' In The Wind - Juliane Werding / Bob Dylan
3. Du warst mein schönster Traum / The last farewell - Roger Whittaker / Roger Whittaker
4. Egal was kommt / No Matter What (from 'Whistle Down The Wind') - Wolfgang Ziegler / BOYZONE
5. Engel in Blue Jeans / Forever In Blue Jeans - Bernd Clüver / Neil Diamond
6. Es wird Nacht Senorita / Le Rossignol Anglais - Udo Jürgens / Hugues Aufray
7. Felicita / Felicita - Al Bano & Romina Power / M.Morgan & S. Rocci
8. Fernando / Fernando - Stefanie Hertel & Stefan Mross / ABBA
9. Feuer in der Nacht / Spirit Of The Hawk - Maria Mathis / Rednex
10. Fremde in der Nacht / Strangers In The Night - Peter Beil / Frank Sinatra
11. Freu dich bloß nicht zu früh / Take That Look Off Your - Gitte / Marti Webb
12. Gestern noch / Yesterday - Michael Heck / The Beatles
13. Ich komm’ wieder / I'm Still Standing - Ireen Sheer / Elton John
14. Ich komm zurück nach Amarillo / (Is This The Way To) Amarillo - Roberto Blanco / Tony Cristie
15. Ich komme wieder / It's Now Or Never - Gerd Böttcher / Elvis Presley
16. Ich leb' im Traum / I Have A Dream - Nana Mouskouri/Wind / ABBA
17. Ich und du und ein Hund dazu / Me And You And A Dog Named Boo - Nina & Mike / Lobo
18. Ich will mehr von dir / (I Need) More Of You - DJ Ötzi / Tower Bridge
19. Ich wünscht' du wärst hier / Wish You Were Here - Catlén / Rednex
20. Immer wenn ich Josy seh' / The Wind Blows The Palms - Peter Orloff
21. Immer wieder lieb ich dich / Love Me Tender - Gerhard Wendland / Elvis Presley
22. Kein Wort zu viel / Don’t Answer Me - Denise & Jürgen Renfordt / Alan Parsons Project
23. Komm, gib mir deine Hand / I Want To Hold Your Hand - The Beatles / The Beatles
24. Komm, komm zu mir / Knock, Knock, who's there? - Edina Pop / Mary Hopkin
25. Mamma Mia / Mamma Mia - Annika Bruhns / ABBA
26. Mister Tambourine Man / Mr. Tambourine Man - Paola / Bob Dylan
27. Nie mehr allein sein / Sun Of Jamaica - Tony Holiday / Goombay Dance Band
28. Nikita / Nikita - Bernhard Brink / Elton John
29. Nur noch einmal nach Haus / Detroit City - Jonny Hills / Mel Tillis
30. Ob-La-Di, Ob-La-Da / Ob-La-Di, Ob-La-Da - Howard Carpendale / The Beatles
31. Reeperbahn / Penny Lane - Udo Lindenberg / The Beatles
32. Schau mal herein / Stumblin' In - Bernd Clüver & Marion Maerz / Chris Norman & Suzi Quatro
33. Schicksalsmelodie / Where Do I Begin (Theme from Love Story) - Karel Gott / Francis Lai
34. Weißt du wohin? / Schiwago-Melodie - Karel Gott / Maurice Jarre
35. Sie liebt dich / She Loves You - The Beatles / The Beatles
36. Sweet Caroline / Sweet Caroline - Tom Astor / Neil Diamond
37. Tennessee Waltz / Tennessee Waltz - Irene Sheer / Pee Wee King
38. Tutti Frutti / Tutti Frutti - Peter Kraus / Little Richard
39. Von Hollywood träumen / No Hollywood movie - Gitte / Leslie Hamilton
40. Wann wird's mal wieder richtig Sommer / City Of New Orleans - Rudi Carell / John Denver, Willie Nelson
41. Waterloo / Waterloo - Annika Bruhns / ABBA
42. Wein nicht um mich Argentinien / Don't Cry For Me Argentina (from 'Evita') - Katja Ebstein / Julie Covington/ Madonna
43. Wenn du nur sehen könntest / If You Could Read My Mind - Katja Ebstein / Gordon Lightfoot
44. Wenn es Morgen nicht mehr gibt / If Tomorrow Never Comes - Claudia Jung / Ronan Keating
45. Wenn ich dich dann in die Arme nehm' / Let me take you (In my arms again) - Bernd Clüver / Neil Diamond
46. Wer träumt mit dir / Saved By The Bell - Monika Martin / Bee Gees
47. Zuchthausrock / Jailhouse Rock - Spyder Murphy Gang / Elvis
48. Zwei Träumer auf der Flucht / Up Where We Belong - Bianca Graf & Perl feat. Michael Barakowski / Joe Cocker & Jennifer Waren
49. Zwischen zwei Gefühlen / Torn between two lovers - Penny McLean / Mary MacGregor
50. Oh Julie - Benny / Shakin' Stevens

Ingo Andruschkewitsch


Zurück zur Artikelübersicht