····· Cryptex-Gitarrist André Mertens steigt zum Mitautor auf ····· Die italienische Natur und ein Friedhof um die Ecke bescheren uns Deadsmoke ····· Backtrack meinen’s nicht gut mit ihrer Umwelt ····· Musik machen können die Planetshakers - aber wirken sie auch Wunder? ····· Carlos Santana sieht den Blues bei Tommy Castro „in guter Hand“  ·····  >>> Weitere News <<<  ····· 

Artikel

Piano gefällt mir! - Band 2 nun auch mit Playback CD

Info

Autor: Hans-Günter Heumann

Titel: Piano gefällt mir! Band 2 - 50 Chart & Film Hits von Bruno Mars bis Skyfall mit mp3-CD

Verlag: Bosworth Music [BOE7713]

ISBN: 9783865437969

Preis: € 29,95

288 Seiten

Internet:
http://www.heumannpiano.de
http://www.bosworth.de

Nachdem Piano gefällt mir! Band 2 - 50 Chart & Film Hits von Bruno Mars bis Skyfall von Hans-Günter Heumann zu Beginn des Jahres ohne Playback-CD erschienen ist wurde jetzt das Versprechen eingelöst, diese nachzulegen. Nun ist sie also erhältlich, sowohl als Notenausgabe inklusive der mp3-CD, zum andern nur die einzelne CD für alle, die sich bereits das Buch gekauft haben und diese nun noch ergänzen wollen.

Inhaltlich hat sich am Buch nichts geändert. Dazu muss also nichts mehr gesagt werden. Die Begleit-CD ist wie bei Piano gefällt mir! - 50 Chart & Film Hits von Adele bis Twilight aufgemacht. Von jedem Lied gibt es zwei Versionen. Einmal die Vollversion, also mit der Klavierstimme, einmal die Playbackversion ohne Klavierstimme. Letztere besteht dabei nur aus Schlagzeug und etwas Bass, der diesmal glücklicherweise etwas weniger stark in den Hintergrund gemischt wurde. Das erleichtert die Orientierung für den Klavierspieler. Da es nur das Originaltempo zum Mitspielen gibt, muss man die Stücke schon einigermaßen beherrschen, dann entsteht aber auch gleich ein gutes Feeling und es macht schon Spaß zum Playback zu spielen. Es lohnt sich aber, immer erst die Vollversion anzuhören, damit man einen Höreindruck der Musik bekommt.

Schön, dass es nun auch für Piano gefällt mir! Band 2 - 50 Chart & Film Hits von Bruno Mars bis Skyfall die mp3-CD Variante gibt. Wer das Buch noch nicht besitzt, sollte direkt zu diesem Band greifen der nur wenig teurer ist, als die Variante ohne CD. Es lohnt sich allemal.

P.S. Die CD ist zum Preis von 14,95 € einzeln erhältlich (EAN: 5020679139387, Bosworth Music [BRM7713]).

Titelliste:
01. “Skyfall“ - Adele
02. “Next to Me“ - Emeli Sandé
03. “People Help the People“ - Birdy
04. “Tage wie diese“ - Die Toten Hosen
05. “Fly“ - Film: Ziemlich beste Freunde
06. “Call Me Maybe“ - Carly Rae Jepsen
07. “Too Close“ - Alex Clare
08. “The Rose“ - Bette Midler
09. “Almost Lover“ - A Fine Frenzy
10. “Euphoria“ - Loreen
11. “Whistle“ - Flo Rida
12. “Hijo de la Luna“ - Loona
13. “Küss mich, halt mich, lieb mich“ - Film: Drei Haselnüsse für Aschenbrödel
14. “Ich bereue nichts“ - Silbermond
15. “Balada“ - Gusttavo Lima
16. “Mercy“ - Duffy
17. “Summertime Sadness“ - Lana Del Rey
18. “The Black Pearl“ - Film: Pirates of the Caribbean
19. “Easy“ - The Commodores
20. “Drive By“ - Train
21. “Grenade“ - Bruno Mars
22. “Summer Paradise“ - Simple Plan feat. Sean Paul
23. “Music“ - John Miles
24. “Standing Still“ - Roman Lob
25. “World in Our Hands“ - Taio Cruz
26. “Payphone“ - Maroon 5 feat. Wiz Khalifa
27. “The Scientist“ - Coldplay
28. “Earth Song“ - Michael Jackson
29. “Turning Tables“ - Adele
30. “Poker Face“ - Lady Gaga
31. “I Follow Rivers“ - Lykke Li
32. “Theme from Mission Impossible“ - Film: Mission Impossible
33. “Hinterm Horizont geht's weiter“ - Udo Lindenberg
34. “Unfaithful“ - Rihanna
35. “I Guess That's Why They Call It the Blues“ - Elton John
36. “So wie du warst“ - Unheilig
37. “Burn It Down“ - Linkin Park
38. “Kiss the Rain“ - Yiruma
39. “Passion of Love“ - Hans-Günter Heumann
40. “Una Mattina“ - Film: Ziemlich beste Freunde
41. “Geronimo“ - Aura Dione
42. “Hung Up“ - Madonna
43. “Romantic Pop Prelude“ - Hans-Günter Heumann
44. “Let It Be“ - The Beatles
45. “November Rain“ - Guns N' Roses
46. “All Summer Long“ - Kid Rock
47. “If I Ain't Got You“ - Alicia Keys
48. “The Climb“ - Film: Hannah Montana
49. “Will You Still Love Me Tomorrow“ - Carole King / Amy Winehouse
50. “Jar of Hearts“ - Christina Perri

Ingo Andruschkewitsch


Zurück zur Artikelübersicht