····· Auf Album Nummer Fünf interpretiert Markus Kohl seine Klassiker neu ····· Nach den Studio-Alben werden nun auch ein Best of- und ein Live-Album von Pink Floyd auf Vinyl widerveröffentlicht ····· Für ihre Frühjahrs-Tour haben J.B.O. die Wiener Rammelhof als Support bestätigt ····· Europe zeigen neues Video ····· Die Erfurter Traditionsmetaller Macbeth rereleasen ihr zweites Demo als Vinyl-EP ·····  >>> Weitere News <<<  ····· 

Artikel

Off Time / On Time - Lehr-DVD mit Drumgröße George „Spanky“ McCurdy

Info

Autor: George „Spanky“ McCurdy

Titel: Off Time / On Time [DVD]

Verlag: Hudson Music LLC/ Hal Leonard [HL00110126]

ISBN: B00B8W7L7O

Preis: € ca. 15,00

Internet:
http://www.spankadank.com
http://www.hudsonmusic.com

George „Spanky“ McCurdy gehört aktuell zu den bekanntesten und besten Schlagzeugern, die in der Pop-/ Gospel-/ R&B-/ Rock-Szene momentan zu finden sind. So spielt er unter anderem für Lady Gaga, Diddy, Kanye West, Jill Scott, Justin Timberlake oder Timbaland die Rhythmusmaschine. Sein enormes technisches Können, seine Leichtigkeit und rhythmische Genauigkeit und sein individueller Stil sind es wert, genauer unter die Lupe genommen zu werden.

Nun gibt es über Hudson Music die sehenswerte DVD Off Time / On Time. Dabei handelt es sich aber nicht um eine Konzertaufnahme, sondern um eine Lehr-DVD in der George „Spanky“ McCurdy verschiedene Konzepte, Licks und Tricks aus seinem Schlagzeugspiel vorstellt und Unterschiede deutlich macht. Kleine Variationen können dabei enorme Auswirkungen auf die Musik ausüben. Mit seiner sehr sympathischen und gut verständlichen Sprache kann er sehr überzeugend und kreativ die einzelnen Lehrinhalte darstellen. Es ist dabei eine Augenweide, ihm bei der Umsetzung zuzuschauen. Diese Leichtigkeit sieht man nicht allzu oft. Dazu gibt es Split-Screens, um auch die Fußarbeit gut nachvollziehen zu können. Das ist bildtechnisch bestens umgesetzt. Unterstützung erhält der Schüler durch das E-Book, das auf der DVD im pdf-Format enthalten ist. Hier sind alle Übungsbeispiele notiert und machen diese so einfacher verständlich. Das heißt dann aber noch lange nicht, dass man sie auch spielen kann. Hier sollte man schon ein fortgeschrittenes Können aufweisen. Zusätzlich gibt es auf der DVD auch noch die mp3-Dateien der Übungsplaybacks, damit kann man das Gelernte auch noch selbst üben und anwenden.

Die ca. 100 Minuten von Off Time / On Time sind ein überzeugendes Beispiel, wie Lehr-DVDs den Spaß am Instrument vertiefen können. Für Anfänger zwar nicht geeignet, aber für fortgeschrittene Schüler und selbst Profimusiker eine ideale Beschäftigungsmöglichkeit.

Ingo Andruschkewitsch


Zurück zur Artikelübersicht