····· Auf Album Nummer Fünf interpretiert Markus Kohl seine Klassiker neu ····· Nach den Studio-Alben werden nun auch ein Best of- und ein Live-Album von Pink Floyd auf Vinyl widerveröffentlicht ····· Für ihre Frühjahrs-Tour haben J.B.O. die Wiener Rammelhof als Support bestätigt ····· Europe zeigen neues Video ····· Die Erfurter Traditionsmetaller Macbeth rereleasen ihr zweites Demo als Vinyl-EP ·····  >>> Weitere News <<<  ····· 

Artikel

Band 2 des Acoustic Pop Guitar Songbook von Michael Langer erschienen

Info

Autor: Michael Langer

Titel: Acoustic Pop Guitar Songbook 2 – Strumming & Picking

Verlag: Edition Dux [D 874]

ISBN: 978-3-86849-195-1

Preis: € 22,80

130 + CD Seiten

Internet:
http://www.michaellanger.at
http://www.dux-verlag.de

Nach dem Erfolg des ersten Bandes Acoustic Pop Guitar Songbook – Strumming & Picking von Michael Langer gibt es nun eine zweite Ausgabe. Und wer schon den ersten Band für gut befunden hat, wird auch an Acoustic Pop Guitar Songbook 2 – Strumming & Picking seine helle Freude haben. 30 Songs sind enthalten, darunter aktuellere Hits wie Tim Bendzkos “Nur noch kurz die Welt retten“, Adeles “Someone Like You“ oder Milows “Don't Know“ neben ‚Klassikern‘ wie “Billie Jean“ von Michael Jackson und “The Girl From Ipanema“ von Tom Jobim. Hier ist für jeden Geschmack etwas zu finden.

Nach einer kurzen Einleitung und der Zeichenerklärung geht es gleich zum ersten Lied. Die Aufmachung ist bei allen Songs gleich: die erste Doppelseite enthält Basics, das sind Angaben zum Originallied, ein Strumming-Pattern und die notwendigen Akkorde mit Griffbild und dann noch spezielle Spieltechniken, die die Begleitung aufpeppen können. Schließlich gibt es hier auch noch den kompletten Text mit Ablauf des Songs (einzelne Songteile sind bezeichnet) mit den Akkorden über dem Text und – sehr positiv – Taktstrichen, die das Spiel deutlich erleichtern. Die zweite Doppelseite enthält dann den Notentext mit den Lyrics und den Akkordsymbolen. Der Ablauf entspricht dem der etwas verkürzten Aufnahmen auf der beiliegenden CD. Zu Beginn wird noch ein Basic Picking Pattern ausgeführt und die bei der Aufnahme verwendeten Akkorde im Griffbild dargestellt (man kann ja Akkorde auf vielfältige Weise greifen). Auch auf die Verwendung eines Capos und die Originaltonart wird noch verwiesen. Alleine eine Tempoangabe fehlt. Ansonsten ist die Aufarbeitung der Lieder sehr gelungen. Auf der beiliegenden CD kann man sich dann auch davon überzeugen, dass die Arrangements auch wirklich gut klingen – sofern man auf dem Niveau eines Michael Langer (u.a. Professor für klassische Gitarre an der Anton Bruckner Privatuniversität in Linz) Gitarre spielt. “Billie Jean“ von Michael Jackson oder “Have You Ever Seen The Rain“ von CCR klingen im akustischen Gewand richtig toll und es zeigt sich wieder einmal, dass wirklich gute Songs in jeder Besetzung funktionieren. Aber nicht nur die Gitarrenstimme von Michael Langer kann überzeugen, neun, Patricia Moreno füllt die Songs mit ihrem Gesang zum Leben. Man erhält neben den Noten auch eine gut produzierte ‚Unplugged‘ CD.

Wie auch der erste Band aus der Reihe kann auch Acoustic Pop Guitar Songbook 2 – Strumming & Picking wieder sehr überzeugen. Gute Songauswahl, tolle und übersichtliche Aufarbeitung der Songs, praktische Spiralbindung (so bleiben die Seiten auch wirklich offen) und als Zugabe eine schöne CD mit allen 30 Songs. Sehr gelungen!

Inhalt:
Joni Mitchell - “Big Yellow Taxi“
Michael Jackson - “Billie Jean“
Alannah Myles - “Black Velvet“
The Beatles - “Blackbird“
Damien Rice - “Cannonball“
Bob Dylan - “Don't Think Twice, It's Alright“
Sting - “Englishman in New York“
Peter Fox - “Haus am See“
CCR - “Have You Ever Seen The Rain“
Michael Bublé - “Home“
Aura Dione - “I Will Love You Monday“
Jason Mraz - “I'm Yours“
Marit Larsen - “If A Song Could Get Me You“
Leonard Cohen - “In My Secret Life“
David Lee Roth - “Just A Gigolo“
Fleetwood Mac - “Landslide“
Sinéad O'Connor - “Nothing Compares 2 U“
Tim Bendzko - “Nur noch kurz die Welt retten“
Falco - “Rock Me Amadeus“
Snow Patrol - “Run“
Billy Joel - “She's Always A Woman“
Jack Johnson - “Sitting, Waiting, Wishing“
Adele - “Someone Like You“
Norah Jones - “Sunrise“
Tom Jobim - “The Girl From Ipanema“
John Mayer - “Waiting On The World To Change“
Louis Armstrong - “What A Wonderful World“
Shakira - “Whenever, Wherever“
Milow - “Don't Know“
James Morrison - “You Give Me Something“

Ingo Andruschkewitsch


Zurück zur Artikelübersicht