····· Die italienische Natur und ein Friedhof um die Ecke bescheren uns Deadsmoke ····· Backtrack meinen’s nicht gut mit ihrer Umwelt ····· Musik machen können die Planetshakers - aber wirken sie auch Wunder? ····· Carlos Santana sieht den Blues bei Tommy Castro „in guter Hand“  ····· Die kanadischen Progressivrocker Saga verabschieden sich nach 40 Jahren von ihren Fans ·····  >>> Weitere News <<<  ····· 

Artikel

Songbook mit den besten Liedern von Bosse

Info

Autor: Bosse

Titel: Songbook – Die besten Songs aus Taxi, Wartesaal & Kraniche

Verlag: OTON Musikverlag / Bosworth Music [BOE7666]

ISBN: 9783865437556

Preis: € 19,95

128 Seiten

Internet:
http://www.axelbosse.de
http://www.bosworth.de

Der deutsche Singer/Songwriter Bosse liefert seit vielen Jahren ein Qualitätsalbum nach dem anderen ab, auch wenn die große Masse des Publikums das vielleicht noch nicht immer gemerkt hat obwohl das aktuelle Album Kraniche bis auf Nummer 4 der Charts gelangte. Wie seine letzten Alben enthält es feinsten Indiepop und Rock mit deutschen Texten, die es wert sind, genauer angehört und nachgelesen zu werden. Wer dies nun machen möchte und gleich noch die Songs selbst spielen, der kann sich freuen, denn es gibt nun ein Songbook mit Liedern aus den letzten drei Alben Taxi, Wartesaal und dem aktuellen Werk Kraniche.

Songbook – Die besten Songs aus Taxi, Wartesaal & Kraniche enthält 20 Songs, mit denen man auch gut die Entwicklung über die letzten Jahre nachvollziehen kann. Und zu jedem der ausgewählten Lieder hat Bosse noch einen kleinen kurzen Gedanken geschrieben, der einen das Lied vielleicht mit anderen Augen sehen lässt und schöne Fotos in s/w machen die Ausgabe noch wertiger.
Die Notation ist für Klavier, Gesang und Gitarre ausgearbeitet. Sehr gut ist, dass es sich um wirkliche Klavierstimmen bzw. Klavierbegleitungen handelt. Diese sind dafür nicht immer ganz leicht zu spielen aber sehr gut notiert. Der Notensatz ist bestens gelungen. Auch die darüber notierten Melodien sind sehr gut nachvollziehbar und die kompletten Texte sind auch unter den Noten und nicht irgendwo am Ende des Liedes enthalten. Das erleichtert das Mitsingen. Über der Melodie stehen dann noch die Akkordbezeichnungen mit den Griffbildern für Gitarre. Leider gibt es keinen Vorschlag zu Schlag- oder Zupfmustern, das ist aber in der Regel auch nicht üblich. Man sollte aber schon ganz gut Gitarre spielen können, denn manche Tonarten sind nicht gerade ‚gitarrenfreundlich‘. Dafür vermitteln sie beim Spiel ein sehr authentisches Feeling (eine Ausgabe mit Tabulaturen wäre allerdings noch besser, immerhin spielt Axel Bosse ja selbst Gitarre). Ansonsten gibt es noch die Tempoangabe und vereinzelt eine Stilbezeichnung. Damit kommt man dann auch ganz gut zu Recht.

Wer Songbook – Die besten Songs aus Taxi, Wartesaal & Kraniche sein eigen nennt, bekommt gute Arrangements der enthaltenen Lieder und kann diese dann auch sehr authentisch nachspielen und es macht wirklich Spaß, sich mit den Liedern zu beschäftigen. Auch wenn einige meiner Lieblingslieder fehlen ist Songbook – Die besten Songs aus Taxi, Wartesaal & Kraniche gelungen und auch im Preis angemessen.

Titelliste:
3 Millionen
Sommer lang
Liebe ist leise
Alter Strand
Wartesaal
Weit weg
Metropole
Die Nacht
Nach Haus
Du federst
Wende der Zeit
Roboterbeine
Frankfurt Oder
Yipi
Nächsten Sommer
Kraniche
Schönste Zeit
Vier Leben
Alter Affe Angst
Brillant

Ingo Andruschkewitsch


Zurück zur Artikelübersicht