····· Nach 30 Jahren bieten Mötley Crüe (noch) mehr als Girls Girls Girls ····· Boersma Records suchen neue und gebrauchte Bands ····· Die Brandenburgischen Sommerkonzerte gehen in die 27. Runde ····· Der urbane Underground Tel Avivs hat Malox hervor gebracht ····· 10 Jahre nach dem Debüt pressen Lovex Staub zu Diamanten ·····  >>> Weitere News <<<  ····· 

Artikel

The golden Age of Rock'n'Roll - RockíníRoll Grundkurs in 33 Kapiteln

Info

Autoren: Havers, Richard und Richard Evans

Titel: The golden Age of Rock'n'Roll

Verlag: Edition Olms

ISBN: 978-3-283-01183-3

Preis: Ä 19,95

192 Seiten

Das Konzept kennen wir schon. Die Edition Olms veröffentlicht ein knapp LP-großes Buch. In das Cover ist eine CD integriert, die das im Buch Gesagte akustisch illustriert. Dieses Mal geht es um die fünf Jahre von 1954 bis 1958, laut Titel die goldene Zeit des RockíníRoll.

Auf der CD befinden sich 20 Stücke von 20 RockíníRoll Legenden; im Buch gibt es neben den Kapiteln zu diesen 20 Musikern noch einige weitere Beiträge. Mit eigenen Artikeln explizit gewürdigt werden die Städte Los Angeles, New Orleans, New York, Chicago und der Staat Texas, die Jukebox, das Sun Label und einige andere Themen - wie der fatale Flugzeugabsturz, bei dem unter anderem Ritchie Valens und Buddy Holly starben.

Wer ein Maximum an Informationen auf wenigen Seiten sucht, ist mit diesem teils großformatig bebilderten Werk sicher schlecht bedient. Auch RockíníRoll Fanatiker können den Band liegen lassen. Die Stücke, die auf der CD sind, haben sie sicher bereits mehrfach auf CD / Tape / Vinyl, und die Informationen sind ihnen sicherlich nicht neu.

Der Normalverbraucher hat dagegen eine gut ausgewogene Darstellung in Bild und Text, die mit der beigefügten CD gut begleitet wird. Eine zu große Engführung kann man den Autoren dabei nicht vorwerfen. Auch große Musiker, die eher am Rande des RockíníRolls stehen, wie der Country-Gott Johnny Cash, oder die poppigen Everly Brothers wurden berücksichtigt

Ideal für die RockíníRoll Grundbildung!



1 Elvis Presley - Hound Dog (1956) 2:18
2 Bill Haley & his Comets - Shake, rattle and roll (1954) 2:32
3 The big Bopper - Chantilly Lace (1958) 2:27
4 The Champs - Tequila (1958) 2:16
5 The Platters - The great Pretender (1955) 2:44
6 Fats Domino - Ain't it a Shame (1955) 2:31
7 The Coasters - Yakety Yak (1958) 1:55
8 Buddy Holly & the Crickets - That'll be the Day (1957) 2:20
9 Carl Perkins - Blue Suede Shoes(1956) 2:20
10 Chuck Berry - Johnny B. Goode (1958) 2:43
11 Eddie Cochran - Summertime Blues (1958) 2:01
12 Danny & the Juniors - At the Hop (1957) 2:32
13 The Everly Brothers - Bye bye Love(1956) 2:28
14 Johnny Cash - Get Rhythm(1956) 2:19
15 Frankie Lymon & the Teenagers - Why do Fools fall in Love(1956) 2:23
16 Gene Vincent - Be-Bop-a Lula(1956) 2:41
17 Jerry Lee Lewis - High School Confidential (1958) 2:33
18 Little Richard - The Girl can't help it (1957) 2:36
19 Ricky Nelson - Poor little Fool (1958) 2:36
20 Ritchie Valens - Come on let's go (1958) 2:08

Norbert von Fransecky


ZurŁck zur ArtikelŁbersicht