····· U2 feiern 30 Jahre The Joshua Tree ····· 2Cellos machen Game of Thrones Soundtrack zum überwältigenden Klangerlebnis ····· Die zweite EP der Scoops kommt Anfang April ····· Monster Truck zusammen mit Deep Purple auf Tour ····· Dockerrock lassen Hamburger Hafenrock vom Stapel ·····  >>> Weitere News <<<  ····· 

Artikel

Ultimate Drum Lessons: Fills and Chops: neue DVD der Lehrvideo Reihe I

Info

Autor: Hudson Music [Hrsgb.]

Titel: Ultimate Drum Lessons: Fills and Chops - DVD

Verlag: Hudson Music [HL00321299]

ISBN: ASIN 1458437868

Preis: € ca. 18,99

DVD Seiten

Internet:
http://www.hudsonmusic.com

Bei Hudson Music gibt es eine neue DVD-Lehrvideo Reihe unter dem Titel Ultimate Drum Lessons. Damit ist dann schon einmal klar, an wen sich diese DVDs wenden, nämlich an den begierigen Schlagzeugschüler, aktiven Schlagzeuger oder Lehrende. Aber auch interessierte Laien können sich vom Können der beteiligten Musiker überzeugen. Dabei sollte man darauf hinweisen, dass das Material nicht neu aufgenommen wurde, sondern dass es sich um Zusammenschnitte aus bereits erschienen Lehrvideos handelt. Das erscheint zunächst vielleicht unnötig oder als Geldmacherei aber jedes der neuen Videos behandelt einen Teilaspekt des Schlagzeugspiels und es macht Sinn, die unterschiedlichen Herangehensweisen von Hochkarätern wie Steve Gadd (Eric Clapton, Paul Simon, Chick Corea), Keith Carlock (Steely Dan, Sting), Mike Portnoy (Dream Theater), Steve Smith (Journey, Vital Information), Gavin Harrison (Porcupine Tree), Todd Sucherman (Styx), Benny Greb (international erfahrener Lehrer), Jim Riley (Rascal Flatts), John Riley (Jazz Legende), Aaron Spears (Usher, American Idol), Pat Petrillo (Gloria Gaynor, Patti LaBelle), Russ Miller (Studiomusiker in Los Angeles), Thomas Lang (Stork, Gianna Nannini), Randy Black (Annihilator, Primal Fear) und Antonio Sanchez (Pat Metheney) kompakt geliefert zu bekommen.

Eine der aktuellen DVDs widmet sich dem Thema Fills and Chops. Präsentiert werden die einzelnen Ausschnitte von Chris Coleman (u.a. Chaka Khan oder New Kist on the Block), der in das Thema einführt, bevor es zu den einzelnen kleinen Einheiten geht. Durch die Auswahl der unterschiedlichen Musiker wir auch eine sehr breite Palette an Musikstilen abgedeckt. Bei allen unterschiedlichen Herangehensweisen findet man doch immer wieder auch Gemeinsamkeiten und erkennt, dass jeder nur mit Wasser kocht. Der eine hat eben eher Jazz im Kopf, der andere Heavy Metal oder Pop. Jedenfalls sind alle beteiligten Schlagzeuger auf allerhöchstem Niveau und gehören zur Speerspitze der internationalen Szene die ihre kleinen Tricks auch gerne zeigen. Ob sich die DVD als Unterrichtsmaterial so wirklich eignet ist zwar eher unwahrscheinlich, dafür ist die Zusammenstellung mehr als gelungen und man kann sehr schön die verschiedenen Spielweisen der einzelnen Spieler im direkten Vergleich betrachten und so neue Inspirationen für das eigene Spiel erhalten. Gelungen!

Technische Informationen:
Sound: Stereo
Sprache: Englisch
Bildformat: NTSC
Region: alle Regionen
Laufzeit: 94 Minuten

Ingo Andruschkewitsch


Zurück zur Artikelübersicht