····· Europe starten den Final Countdown... ····· Bang your Head-Auftritt von Crematory erscheint auf CD und DVD  ····· E-Gitarren Wettbewerb für Kinder 2017 ····· Lando van Herzog macht mit dem Project Fair Play gegen die Umsonstmentalität bei der Mediennutzung mobil ····· Mit den Black Capes startet eine neue Welle des Gothic Rocks in Athen ·····  >>> Weitere News <<<  ····· 

Artikel

DVD-Box Nummer 13 mit Inspector Barnaby

Seit vielen Jahren bin ich ausgesprochener Fan der britischen Fernsehserie Inspector Barnaby, die mir die späten sonntäglichen Abende verschönert. Was macht die Faszination dieser Serie seit über 15 Jahren aus? Das ist schwer zu sagen. Zum einen sind da die stets skurrilen Geschichten die mit dem gewissen britischen Humor für viel Spaß sorgen, auch wenn in der Regel mehrere Tote zu beklagen sind. Irgendwie macht das dennoch Spaß. Dann da ist die malerische Kulisse der Grafschaft Midsomer, in der die Krimis spielen. Schöner kann man für die Gegend eigentlich nicht werben, auch wenn natürlich das Wetter nicht immer nur strahlenden Sonnenschein zeigt. Aber das gehört einfach nach Großbritannien. Auch die musikalische Untermalung ist stets gelungen und erinnert ein wenig an die alten Agatha Christie Verfilmungen.

Und dann sind da natürlich auch noch die Schauspieler, allen voran Hauptprotagonist John Nettles alias Inspector Barnaby, der scharfsinnigen aber auch selbstironisch und mitfühlend handelt und stets das richtige Näschen hat, um die Fälle zu lösen. Aber auch die Nebenfiguren wissen immer zu überzeugen, seien es die verschiedenen Assistenten des Inspektors (Detective Seargant Jones, Troy und Scott), seine Frau Joyce (mit deren Darstellerin Jane Wymark ein Interview als Bonus enthalten ist) und die vielen anderen Darsteller.

Dies alles gilt auch für die vier Folgen auf der aktuellen 4-DVD Box Inspector Barnaby Vol. 13. Zwar wurden die DVDs nicht in chronologischer Reihenfolge herausgegeben, was diesmal dazu führt, in fast jeder Folge einen anderen Assistenten zu sehen, das tut der Qualität der gebotenen Filme aber keinen Abbruch. Die vier Folgen “Wenn der Morgen graut“, “Die Frucht des Bösen“, “Nass und Tot“ und “Denn Du bist Staub“ bieten beste Barnaby-Unterhaltung und sind für jeden Fan ein Muss.

Man darf gespannt sein, wie sich die Serie weiterentwickelt, nachdem John Nettles 2010 die Serie verlassen hat. Aber keine Sorge, ein Nachfolger ist bereits gefunden und es geht weiter.

Technische Informationen:
Format: Dolby, PAL
Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0 Stereo), Englisch (Dolby Digital 2.0 Stereo)
Region: Alle Regionen
Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
FSK: Freigegeben ab 16 Jahren

Ingo Andruschkewitsch


Zurück zur Artikelübersicht