····· Das Morgen ist für The Fellow Traveller melancholisch-düster ····· Die deutsche Electro-Popper In good Faith sind auf dem Weg zu sich selbst ····· The Selecter und The Beat (feat. Ranking Roger) gehen 2018 gemeinsam auf Co-Headliner-Tour! ····· Beth Hart & Joe Bonamassa veröffentlichen ihr neues Album Black Coffee am 26. Januar! ····· Lokomotor – neue Single/ Video „Wir sind jetzt“ und Album Wir sind am 26.01.2018 ·····  >>> Weitere News <<<  ····· 

Artikel

Nur Für Anfänger - Cajon: ein rundum gelungenes Lehrheft für Cajon

Info

Autor: Torsten Pfeffer

Titel: Nur Für Anfänger - Cajon

Verlag: Bosworth Edition [BOE7597]

ISBN: 9783865436931

Preis: € 14,95

48 + CD Seiten

Internet:
http://www.pfeffer-percussion.de/
http://www.bosworth.de

Die Serie Nur Für Anfänger aus der Bosworth Edition erfreut sich seit längerer Zeit einer großen Beliebtheit. Neu hinzugekommen ist nun die Ausgabe für Cajon, geschrieben von Torsten Pfeffer, einem anerkannten Virtuosen dieses Instruments und in vielen Workshops bewiesen hat, dass er weiß, dieses praktische und vielseitige Instrument vorzustellen. So ist Nur Für Anfänger - Cajon eine der besten Ausgaben der Reihe. Falls es jemand noch nicht weiß: die Cajon ist eine kleine Kiste auf der man sitzt und mit der man ein Schlagzeug imitieren kann. Ursprünglich in der traditionellen Musik Südamerikas verwendet kam die kleine Kiste über den Flamenco auch in die Welt von Pop- und Rock und ist aus der modernen Musik heute kaum noch wegzudenken (sowohl live, als auch im Studio). Denn es ist leicht transportierbar (was ein komplettes Drumset nicht ist) und kann neben der Ergänzung zum Schlagzeug dieses auch komplett ersetzen (z.B. bei intimeren Club-Gigs, im Unplugged-Bereich …).

Nach einem kurzen Vorwort geht es gleich an die Vorbereitung, nämlich welches Instrument soll man kaufen, wie bereitet man es vor und was wird sonst noch benötigt. Hier wird auf eine Doppelseite alles kurz und knapp aber ausreichend erklärt, so dass es dann gleich an die Grundlagen der Noten geht und ausführlich auf die Spielhaltung eingegangen wird, die mit entscheidend ist, wie das Instrument klingt. Hier liefern die Fotos eine gute Orientierungshilfe.

Und dann darf man endlich spielen. Die drei Grundtechniken werden erläutert (Bass, Tipp, Ton) und zunächst getrennt geübt. Ab jetzt ist auch die beigelegte CD mit Playalongs und Videos zur Demonstration mit eingebunden, so dass das Üben leichter von der Hand geht. Spannend wird es, wenn man die Grundtechniken in Grooves umsetzt. Diese werden jeweils ausführlich erläutert und über Vorübungen zum gewünschten Ergebnis gebracht. Nicht nur die Grooves selbst werden vorgestellt, sondern auch dazu passende Fills, damit beim Spiel keine Langeweile aufkommt.

Nachdem die Grooves nun bekannt sind, wird nun alles Bisherige zusammengeführt und in die eigentliche Songbegleitung umgesetzt. Zu jedem Song gibt es eine kurze Erläuterung zum Aufbau und zur Stilistik, Vorübungen und ein komplettes Leadsheet. Auf der Begleit-CD gibt es die Playbacks zur Begleitung, so dass man nicht im luftleeren Raum üben muss.

Was sehr positiv ist, sind auch die praktischen Tipps, zum Beispiel zur Gesundheit beim Spiel (immer wieder dehnen, nicht über die Schmerzgrenze hinaus spielen etc.). Punkte die oft etwas vernachlässigt werden. So ist Nur Für Anfänger - Cajon von Torsten Pfeffer ein rundum gelungenes Heft zu einem günstigen Preis, das neben dem Können auch die Lust am Spiel vermittelt.

Ingo Andruschkewitsch


Zurück zur Artikelübersicht