····· Joe Bonamassa auf Tour!  ····· P!NK: exklusive Karten für ProSieben-Konzert zu gewinnen ····· Aus Japan kommt wieder Loudness  ····· 12 aus 1000 stehen auf Marion Fiedlers neuem Album ····· Im versifften Proberaum entstehen die Kracher von Peoples Temper ·····  >>> Weitere News <<<  ····· 

Artikel

Neil Young: Harvest endlich auch als Guitar Recorded Version Songbook

Info

Autor: Neil Young

Titel: Harvest – Guitar Recorded Versions

Verlag: Hal Leonard [HL #00690904]

ISBN: 978-1423431213

Preis: € ca. 23,99

88 Seiten

Internet:
http://www.neilyoung.com/
http://www.halleonard.com/

In der Reihe Guitar Recorded Versions aus dem Hal Leonard Verlag ist gerade mit Neil Youngs Klassikeralbum Harvest die neueste Ausgabe erschienen. Enthalten sind die kompletten Songs dieses grandiosen Albums, das den Ruf Neil Youngs als einem der eigenständigsten Singer/Songwriters mit aufbaute.

Sieht man sich die Songliste an wird deutlich, dass jedes einzelne Lied auch noch heute Bestand hat. Nicht umsonst wird diese Musik immer wieder gecovert. Und um dies möglichst authentisch machen zu können, kann man bedenkenlos zu diesem Songbook greifen. Hier gibt es neben der kompletten Singstimme die Gitarrenstimmen von Neil Young und diversen Gastmusikern (z.B. Teddy Irvin oder James Taylor). Das diese nicht immer einfach zu spielen sind ist nicht verwunderlich, andererseits ist man immer wieder erstaunt, wie einfach manchmal komplex klingende Gitarrenstimmen sein können. Die Darstellung entspricht der Standard-Tabulaturnotation (Tab plus Noten und Harmoniebezeichnungen) die übersichtlich dargestellt ist. Das ist aber auch von einem Verlag wie Hal Leonard zu erwarten.

Edel ist die Aufmachung des Songbooks. Durchgehend wurde das Design des Plattencovers genommen, wodurch die Noten einen etwas antiken Vintage-Touch erhalten. Das sieht sehr gut aus und dennoch wird das Druckbild nicht gestört.
Neben den Noten sind die handschriftlichen (oder zumindest sollen sie so aussehen) Texte abgedruckt und einige Fotos ergänzen den positiven Eindruck, den Harvest - Guitar Recorded Versions macht.

Dieses Songbook kann nur empfohlen werden. Edel, perfekter Inhalt und grandiose Songs zum nachspielen und erarbeiten. Empfehlung!

Titelliste:
“Harvest“
„Alabama“
„Are You Ready For The Country?“
„Heart Of Gold“
„A Man Needs A Maid“
„The Needle And The Damage Done“
„Old Man“
„Out On The Weekend“
„There's A World“
„Words (Between The Lines Of Age)“

Ingo Andruschkewitsch


Zurück zur Artikelübersicht