····· Zum Start der Tour de France erscheint der komplette Kraftwerk-Backkatalog neu ····· Joe Bonamassa stellt sein neues Live Album vor! ····· Cris Rellah: Neues Album «Crossroads» erscheint am 12. Mai und aktuelles Video zu "Music" ····· Neues Video von Astral Doors ····· St. Kitts Royal Orchestra - neues Video "I Could Be You" und Album Isadora am 21. April ·····  >>> Weitere News <<<  ····· 

Artikel

Dave Grohl: Jeff Apters Biografie nun auch in deutsch

Info

Autor: Jeff Apter

Titel: Dave Grohl – Die frühen Jahre

Verlag: Bosworth Edition [BOE7460]

ISBN: 978-1846097621

Preis: € 17,95

416 Seiten

Internet:
http://www.foofighters.com/de/home
http://www.bosworth.de

Jeff Apter, Journalist und Autor (u.a. Rolling Stone), hat sich der Biografie von Dave Grohl angenommen. Bis ins Jahr 2005, dem ursprünglichen Erscheinungsjahr der englischen Originalausgabe, behandelt Jeff Apter umfassend die lange und sehr erfolgreiche Karriere Dave Grohls, angefangen bei den Hardcore Punkern Scream über Nirvana bis zu den Foo Fighters.

Ein großes Plus des Buches sind gleich die ersten Kapitel des Buches. Hier hat sich Jeff Apter die Mühe gemacht, das musikalische Umfeld und so die musikalische Sozialisation von Dave Grohl zu betrachten. Man erhält eine ausführliche Abhandlung über die Entstehung der Punk und Hardcore Szene in Washington, DC in die Dave Grohl nach und nach hineinwächst. Das mag auf den ersten Blick manchmal reichlich konfus erscheinen, wenn zwischen den verschiedenen Bands, Musikern und Independent Labels herumgesprungen wird, vor allem auch, weil einzelne Musiker in verschiedenen Bands immer wieder auftauchen. Aber diese Betrachtung macht wirklich Sinn, denn so lässt sich die musikalische Ausrichtung der ersten richtigen Band - Scream - mit der Dave Grohl mehrere US- und Europa-Tourneen spielte und erste Plattenaufnahmen machte, gut nachvollziehen.

Die anschließenden Kapitel über den phänomenalen Aufstieg als Schlagzeuger Nirvanas und dem Überalbum Nevermind bis hin zum Selbstmord Kurt Cobains werden weniger ausführlich behandelt. Hier ist sicherlich auch vieles schon bekannt und genügend gesagt worden. Dennoch ein gelungener kurzer Abriss dieser Zeit.

Dann folgt schließlich die Entstehung der Foo Fighters und deren Entwicklung von 1995 bis 2005 zu einer weltweit geschätzten, viele Male platinveredelten Band, der eigentlich alles gelingt, selbst wenn die Presse diese nicht immer zu schätzen wusste und Dave Grohl lange mit seinen stimmlichen Fähigkeiten haderte. Ausführlich geht Jeff Apter auf die Aufnahmesessions der einzelnen Alben ein und zeichnet das Bild einer Band, die in der Besetzung Dave Grohl (Gesang, Gitarre, Keyboard), Nate Mendel (Bass), Taylor Hawkins (Schlagzeug, Perkussion, Gesang) und Chris Shiflett (Gitarre, Gesang) nun schon viele Jahre zusammenspielt und zu einer wirklichen Einheit zusammengewachsen ist.

Dave Grohl - Die frühen Jahre ist ein sehr gelungenes Buch über die Entwicklung Dave Grohl als Musiker und als Mensch und ist für jeden Fan ein Muss aber auch für allgemein Musikinteressierte interessant. Empfehlung!

Ingo Andruschkewitsch


Zurück zur Artikelübersicht