····· Zum Start der Tour de France erscheint der komplette Kraftwerk-Backkatalog neu ····· Joe Bonamassa stellt sein neues Live Album vor! ····· Cris Rellah: Neues Album «Crossroads» erscheint am 12. Mai und aktuelles Video zu "Music" ····· Neues Video von Astral Doors ····· St. Kitts Royal Orchestra - neues Video "I Could Be You" und Album Isadora am 21. April ·····  >>> Weitere News <<<  ····· 

Artikel

Friedrich Holländer und Marlene Dietrich: 17 Filmklassiker als Notenausgabe

Info

Autor: Dux-Verlag [Hrsgb.]

Titel: Marlene Dietrich Sings Friedrich Holländer

Verlag: Dux-Verlag [Edition Dux D 784]

ISBN: 978-3-86849-151-7

Preis: € 14,80

56 Seiten

Internet:
http://www.dux-verlag.de

Marlene Dietrich Sings Friedrich Holländer ist ein Liederbuch für Liebhaber der Lieder Friedrich Holländers, wie sie Marlene Dietrich in zahlreichen Filmklassikern wie Der blaue Engel, Stürme der Leidenschaft, A Foreign Affair oder Der Mann, der seinen Mörder sucht gesungen hat. Das Gespann Holländer / Dietrich gehört mit zu den erfolgreichsten, die der deutsche Film hervorgebracht hat - und später auch in Hollywood für Furore sorgte. Beide hatten natürlich auch für sich alleine große Karrieren, aber durch Klassiker wie „Ich bin von Kopf bis Fuß auf Liebe eingestellt“, „Ich bin die fesche Lola“ oder „Nimm dich in Acht vor der blonden Frau“ sind sie für immer miteinander verbunden.

Dieser Kombination wird nun in diesem schönen Liederbuch aus dem Hause DUX gehuldigt. Man hat 17 Klassiker der beiden ausgewählt und liebevoll in Noten gesetzt. Hier zeigt sich einmal mehr, was für ein herausragender Komponist und Texter seiner Zeit Friedrich Holländer war. Nicht umsonst hat er die Musik für mehrere hundert Filme komponiert und war insgesamt vier Mal für den Oscar nominiert. Bekannt wurden die 17 enthaltenen Lieder durch die unnachahmliche Marlene Dietrich, einen Teil ihres Erfolges sicherlich auch den Liedern Friedrich Holländers zu verdanken hat.

Die Lieder sind für Klavier und Gesang gesetzt und man hat ergänzend auch die Akkordsymbole notiert, so dass die Noten auch für Gitarristen, bzw. für Combos nutzbar sind. Die Lesbarkeit des Notenbildes ist perfekt gelungen, was man in der heutigen Zeit auch erwarten muss. Die Schwierigkeit wird eher darin liegen, eine Sängerin (oder einen Sänger) zu finden, die sich nicht scheut, diesen Klassikern ihre eigene Note zu geben und sie für sich neu zu entdecken.

Eine kurze Einleitung (englisch) und eine kurze Biografie Friedrich Holländers (deutsch und englisch) runden dieses sehr gelungene Liederbuch ab. Empfehlung!

Titelliste:
„Ich bin von Kopf bis Fuß auf Liebe eingestellt“
„Ich bin die fesche Lola“
„Jonny, wenn du Geburtstag hast“
„Illusions“
„The Boys In The Backroom“
„The Ruins Of Berlin“
„Black Market“
„Ich weiß nicht, zu wem ich gehöre“
„Peter, Peter, komm zu mir zurück“
„Nimm dich in Acht vor der blonden Frau“
„Kinder, heut Abend, da such ich mir was aus“
„Wenn ich mir was wünschen dürfte“
„The Man’s In The Navy„
„I’ve Been In Love Before“
„You’ve Got That Luck“
„Little Joe, The Wrangler“
„Falling In Love Again“

Ingo Andruschkewitsch


Zurück zur Artikelübersicht