····· Mit neuem Gitarristen veröffentlichen die Philadelphia Hrd Rocker On Top eine neue EP ····· Living Colour kündigen neues Studioalbum an ····· Nach 2 Millionen Single-Streams kommt Jaimi Faulkner mit neuem Album auf Tour ····· Shaman’s Harvest – neues Album Red Hands Black Deeds und Track Pre-Listening zu “Broken Ones“! ····· David Gilmour veröffentlicht Live-Aufnahmen, die er bei zwei Konzerten in Pompeii hat mitschneiden lassen ·····  >>> Weitere News <<<  ····· 

Artikel

Das ‚kleine Schwarze‘ II - 80 Great Songs

Info

Autor: Wise Publications [Hrsgb.]

Titel: The Little Black Songbook – Great Songs

Verlag: Wise Publications [AM1003057]

ISBN: 978-1849389976

Preis: € ca. 19,99

224 Seiten

Internet:
http://www.musicsales.com/

Neben The Little Black Songbook - Classic Hits gibt es auch noch eine zweite Neuveröffentlichung der Little Black Songbook-Reihe aus dem Verlag Wise Publications. Diese Büchlein beinhaltet 80 Great Songs und damit ist eigentlich auch schon alles gesagt.

Das Erscheinungsbild ist das Vertraute: schwarzer Kunststoffeinband, etwas kleiner als A5, damit man das Büchlein auch in die Hosentasche stecken kann und die Songs mit komplettem Text, dem vollständigen Liedablauf (incl. Vor-, Zwischen- und Nachspiele) und den darüber notierten Harmonien. Also alles, was man benötigt, sofern man den Song kennt.

Schön, dass in diesem Band neben den üblichen Verdächtigen auch etwas ungewöhnliche Songs enthalten sind. So wird man “Hoppipolla“ von den Isländern Sigur Ros in der Regel vergeblich in Liederbüchern suchen. Hier werden sie endlich einmal auch auf diese Weise gewürdigt. Dafür ein großes Lob. Aber auch sonst kann sich die Titelliste sehen lassen (s.u.). Hier ist wirklich jeden etwas dabei und eigentlich ist jedes Lied es wert, dass man es spielt und singt. Hierbei helfen dann die Griffbilder der jeweils verwendeten Harmonien.

Fazit: Eine wieder sehr gelungene Ausgabe der Little Black Songbook-Reihe. Man darf noch auf viele dieser kleinen aber feinen Liederbücher hoffen. Empfehlung!

Titelliste:
“A Girl Like You“ - Edwyn Collins
“A Little Time“ - The Beautiful South
“American Pie“ - Don Mclean
“Baby, Now That I’ve Found You“ - The Foundations
“Band Of Gold“ - Freda Payne
“Beautiful Ones“ - Suede
“Black Hole Sun“ - Soundgarden
“Borderline“ - Madonna
“Born To Be Wild“ - Steppenwolf
“Brimful Of Asha“ - Cornershop
“Brown Eyed Girl“ - Van Morrison
“California Dreamin’“ - The Mamas And The Papas
“Chain Reaction“ - Diana Ross
“Chasing Pavements“ - Adele
“China In Your Hand“ - T’Pau
“Common People“ - Pulp
“Constant Craving“ - K.D.Lang
“Crazy Crazy Nights“ - Kiss
“Crystalised“ - The xx
“Dakota“ - Stereophonics
“Dog Days Are Over“ - Florence + The Machine
“Don’t Dream It’s Over“ - Crowded House
“Drive“ - The Cars
“Dry Your Eyes“ - The Streets
“Everywhere“ - Fleetwood Mac
“Fairytale Of New York“ - The Pogues feat. Kirsty MacColl
“Fireflies“ - Owl City
“Forever Autumn“ - Jeff Wayne feat. Justin Hayward
“Get On Your Boots“ - U2
“Girl From Mars“ - Ash
“Going Underground“ - The Jam
“Hoppipolla“ - Sigur Ros
“Hound Dog“ - Elvis Presley
“I Believe In A Thing Called Love“ - The Darkness
“I Will Survive“ - Gloria Gaynor
“Ironic“ - Alanis Morissette
“Israelites“ - Desmond Dekker & The Aces
“It's My Life“ - Talk Talk
“Jessie’s Girl“ - Rick Springfield
“Keep On Running“ - The Spencer Davis Group
“Lean On Me“ - Bill Withers
“Leave Right Now“ - Will Young
“Livin’ On A Prayer“ - Bon Jovi
“Love Is All Around“ - Wet Wet Wet
“Love The Way You Lie“ - Eminem feat. Rihanna
“Lovefool“ - The Cardigans
“Lucille“ - Little Richard
“Manic Monday“ - The Bangles
“Midnight Train To Georgia“ - Gladys Knight & The Pips
“Mmm Mmm Mmm Mmm“ - Crash Test Dummies
“Mr. Brightside“ - The Killers
“My Sharona“ - The Knack
“National Express“ - The Divine Comedy
“No One Knows“ - Queens Of The Stone Age
“Nothing Compares 2 U“ - Sinead O'connor
“Oliver’s Army“ - Elvis Costello & The Attractions
“One Way“ - The Levellers
“Rawhide“ - Frankie Laine
“Rip It Up“ - Orange Juice
“Run“ - Snow Patrol
“She Said“ - Plan B
“She’s The One“ - Robbie Williams
“Should I Stay Or Should I Go“ - The Clash
“Smile“ - Lily Allen
“Something’s Gotten Hold Of My Heart“ - Marc Almond & Gene Pitney
“Somewhere Only We Know“ - Keane
“Stay (I Missed You)“ - Lisa Loeb & Nine Stories
“Sweet Dreams (Are Made Of This)“ - Eurythmics
“Sweet Home Alabama“ - Lynyrd Skynyrd
“Take Me Out“ - Franz Ferdinand
“Teenage Kicks“ - The Undertones
“The Boys Are Back In Town“ - Thin Lizzy
“The Cave“ - Mumford & Sons
“The Day We Caught The Train“ - Ocean Colour Scene
“There She Goes“ - The La's
“This Charming Man“ - The Smiths
“Time To Pretend“ - MGMT
“Torn“ - Natalie Imbruglia
“Video Killed The Radio Star“ - Buggles
“Virginia Plain“ - Roxy Music
“Viva La Vida“ - Coldplay
“Walk On By“ - Dionne Warwick
“What I Am“ - Edie Brickell & The New Bohemians
“Wichita Lineman“ - Glen Campbell
“You Can Get It If You Really Want“ - Jimmy Cliff
“You Do Something To Me“ - Paul Weller
“Your Song“ - Elton John

Ingo Andruschkewitsch


Zurück zur Artikelübersicht